Marangu Village & Lake Chala Tour

Eine Tagestour mit vielen Eindrücken - Chagga Höhlen, der Kilasiya Waserfall, der Lake Chala und andere Sehenswürdigkeiten wollen von Ihnen erkundet werden


Tourverlauf

 

Sie werden am Morgen von unserem englischsprachigen Guide in Moshi abgeholt. Ihre heutige Tour führt Sie zuerst zum Kilimanjaro National Park Gate in Marangu, die Fahrt dauert etwa eine Stunde.

 

Das Marangu Gate (1860m) ist der Ausgangspunkt einer der beliebtesten Routen zum Gipfel des Kilimanjaro, der Marangu Route. Hier erhalten Sie von Ihrem Guide eine kurze Einführung in die Geschichte des Kilimandscharo, die Anfänge seiner Besteigung und die einzelnen Routen zum Gipfel. Während Ihres Besuches am Gate haben Sie auch die Gelegenheit, die Bergsteiger bei ihren Vorbereitungen zu beobachten. Danach geht es auf eine kurze Wanderung in ein nahegelegenes Tal mit einem kleinen Wasserfall, welches die Einheimischen als "evergreen valley" bezeichnen.

 

Nach der Wanderung ist es an der Zeit mehr über die Geschichte des Chagga-Stammes zu erfahren. Sie besuchen Höhlen, die von den Chagga vor etwa 200 Jahren während der Kriege mit den Massai gegraben wurden. Das Höhlensystem wurde angelegt, um die Kinder und Frauen während der Massai-Angriffe zu verstecken. Während der Führung haben Sie auch die Gelegenheit, die Nachbildung eines traditionellen Chagga-Hauses zu besichtigen.

 

Bevor Sie in einem landestypischen Lokal zu Mittag essen, besuchen Sie noch den wunderschönen Kilasiya Wasserfall. Der kurze, aber etwas anstrengende Weg ist die Mühe wert. Nach dem Mittagessen geht es dann weiter zum Lake Chala. Die Fahrt dauert etwa eine Stunde und führt über holprige Pisten durch kleine Dörfer, unterwegs können Sie den Ausblick auf die schöne Landschaft genießen.

 

Der Lake Chala liegt an der Grenze zwischen Tansania und Kenia, die Grenzlinie verläuft durch die Mitte des Sees. Der See ist eine mit Wasser gefüllte Caldera, die nach vulkanischer Aktivität entstanden und dann eingestürzt ist. Der Krater selbst ist 3 km lang und 2,4 km breit und hat eine Fläche von etwa 4,2 km². Die Tiefe des Sees beträgt zwischen 70 und 90 Metern, wobei die Wände fast vertikal und an einigen Stellen bis zu 100 Meter hoch sind.

 

Nach der Ankunft geht es, gemeinsam mit Ihrem Guide, auf eine etwa einstündige Wanderung durch das Buschland an der nordwestlichen Seite des Sees. Die Wanderung führt durch ein saisonal ausgetrocknetes Flussbett, in dem das Wasser die Wände in schöne Formen erodiert hat. Unterwegs haben Sie auch einen schönen Blick auf einen nahegelegenen Krater. Während der Wanderung können Sie verschiedene Vogelarten und mit etwas Glück auch kleine Säugetiere wie Diademmeerkatzen, Paviane oder Dikdiks (Zwergantilopen) beobachten. Der See liegt in der Nähe des Tsavo-Nationalparks, manchmal können Sie Elefanten beobachten, die zwischen Kenia und Tansania hin und her wandern.

 

Anschließend geht es über die steilen Kraterwände zum See hinab. Der Weg ist sehr malerisch mit herrlichem Blick auf den See und die üppige Vegetation. Am See können Sie ein wenig entspannen oder schwimmen, wir empfehlen Ihnen aber, in der Nähe des Ufers zu bleiben. Nachdem Sie sich ausreichend ausgeruht und den Ausblick auf den See genossen haben, ist es Zeit nach Moshi zurückzukehren, wo wir am späten Nachmittag ankommen.

Preise / enthaltene Leistungen

Preise für die Marangu Village and Lake Chala Tour (pro Person)
1 Person 2 Personen 3 Personen 4 Personen 5 Personen und mehr
190 USD 135 USD 125 USD 105 USD 95 USD

Hinweis: Diese Tagestour ist nicht anstrengend, erfordert aber etwas Kondition und Trittsicherheit. Der Weg zum Kilasiya Wasserfall und zum Lake Chala führt teilweise über kleine, steilere Pfade.

Alle Preise sind in USD angegeben und beinhalten: Englischsprachigen Guide, Privattransport

von/nach Moshi, Mittagessen, Trinkwasser und alle Eintrittsgebühren.

 

Die angegebenen Preise gelten für geschlossene Reisegruppen (gemeinsame Buchung) und sind

unabhängig von der Gesamtzahl der Teilnehmer an der jeweiligen Tour. Für Kinder gelten folgende Ermäßigungen: 1 Kind unter 5 Jahre 100 % (weitere Kinder unter 5 Jahre 50 %), 5-12 Jahre 50 %. Kinder mit 100%-iger Ermäßigung werden in der Gesamtzahl der geschlossenen Reisegruppe nicht mitgezählt. Die angegebenen Kinderermäßigungen sind auf 2 Kinder pro geschlossene Reisegruppe begrenzt. Sofern mehr Kinder (bis einschl. 12 Jahre) mitreisen, erstellen wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

 

Die Tour kann in USD oder im Gegenwert in TZS (Tansania-Schilling) am Tag der Tour in bar bezahlt werden. Bitte beachten Sie, dass USD, die in 2006 oder früher emittiert wurden, von uns nicht angenommen werden. Der aktuelle Umrechnungskurs für Zahlungen in TZS beträgt

1 USD = 2250 TZS (kurzfristige Änderungen vorbehalten).